Gemeinsame Luzerner Polizei

project image

Quelle: Luzerner Polizei

05.05.08 - Seit dem 1. Januar 2010 ist die neue «Luzerner Polizei» einsatzbereit sein. Ernst Basler + Partner unterstützte die Stadtpolizei und die Kantonspolizei bei der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für eine Zusammenlegung der beiden Polizeikorps und entwickelte mit der Projektsteuerung und verschiedenen Arbeitsgruppen eine breit abgestützte Lösung.

Ernst Basler + Partner unterstützte die Projektleitung seitens Kanton und Stadt bei der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für eine mögliche Zusammenlegung der beiden Polizeikorps.

Eine Situationsanalyse stellte die gesetzlichen und politischen Rahmenbedingungen dar und zeigte bereits bestehende Formen der Zusammenarbeit aber auch Schnittstellen und Probleme auf.

Zusammen mit der Projektsteuerung wurden Ziele erarbeitet, die ein zusammengelegtes Polizeikorps erfüllen muss: Eine «Luzerner Polizei» sollte im gesamten Kanton Luzern die allgemeinen Polizeiaufgaben weiterhin erfolgreich wahrnehmen und zusammen mit den städtischen Stellen die spezifischen Sicherheitsanforderungen der Stadt Luzern erfüllen. Gleichzeitig galt es

  • den Sicherheitsstandard zu halten oder zu erhöhen,
  • auf künftige Entwicklungen vorbereitet zu sein sowie
  • Synergien bestmöglich zu nutzen.

Nachfolgend entstanden verschiedene Varianten einer Zusammenlegung, die danach beurteilt wurden, inwiefern durch sie die gesetzten Ziele zu erreichen sind.

Die Projektsteuerung legte sich auf eine «Best-Variante» fest. Arbeitsgruppen bestehend aus Mitgliedern der Polizeikorps sowie Vertretern von Stadt, Kanton und Polizeiverbänden prüften die Umsetzbarkeit, konkretisierten die Ausgestaltung dieser Variante und zeigten die Konsequenzen für die Bereiche Personal, Recht, Politik sowie Finanzen auf.

Abschliessend wurden Faktoren für eine erfolgreiche Umsetzung bestimmt und Vorschläge für das weitere Vorgehen unterbreitet.

Stadt- und Regierungsrat sprachen sich auf Grundlage des erstellten Schlussberichts für eine Zusammenlegung der Polizeikorps aus und einigten sich auf ein Vorgehen zur Umsetzung. Die «Luzerner Polizei» ist seit 1. Januar 2010 einsatzbereit.