Rütter Soceco und EBP – Wir vereinen unsere Kräfte

Bei Rütter Soceco und EBP leisten wir zusammen mit unseren Kundinnen und Kunden seit vier Jahrzehnten relevante Beiträge für eine nachhaltige Entwicklung. Dabei werden eine integrale Sicht, solide Fachkompetenzen und eine disziplinenübergreifende Zusammenarbeit immer wichtiger. In dieser Überzeugung haben wir uns dazu entschlossen, unsere Kräfte zu vereinen. Wir werden so der interdisziplinären Forschung und Beratung in Wirtschaft und Gesellschaft noch mehr Gewicht verleihen und gemeinsam zukunftsfähige Lösungen für die zentralen Herausforderungen unserer Zeit erarbeiten.

Die EBP Schweiz AG wird die Rütter Soceco AG übernehmen und alle Mitarbeitenden als neue Kolleginnen und Kollegen bei EBP begrüssen. Ab Mai 2021 werden wir unsere Kompetenzen und Erfahrungen im neuen Geschäftsbereich «Wirtschaft und Gesellschaft» an unserem EBP-Standort in Zürich Stadelhofen bündeln. Der Markenname Rütter Soceco wird in den kommenden Jahren in EBP überführt.

Gemeinsam werden wir zu einem führenden Anbieter in wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragestellungen, wobei wir uns durch Qualität, Unabhängigkeit und Interdisziplinarität auszeichnen. Wir bieten fachlich kompetente sozioökonomische Forschung und Beratung an, im ganzen Spektrum von der Strategie- und Politikformulierung über die Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen bis hin zu Wirkungsanalysen und Evaluationen. Damit unterstützen wir unsere privaten und öffentlichen Kunden in der Schweiz und international. 

EBP und Rütter Soceco verbinden viele Gemeinsamkeiten: Werthaltungen, interdisziplinäres Denken wie auch fachliche Kompetenzen. Mit der Bündelung unserer fachlichen und methodischen Kompetenzen in den Themen Wirtschaft und Gesellschaft stärken wir unser Angebot zum Nutzen unserer Kunden.

Wir alle freuen uns sehr auf unsere gemeinsame unternehmerische Zukunft!