Projekt

Nachhaltigkeitsbeurteilung von Richt- und Nutzungsplanung der Stadt Zürich

Die Stadt Zürich überarbeitet ihre Planungsinstrumente. EBP hat untersucht, ob die revidierten Instrumente eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Zürich unterstützen.

Die Stadt Zürich überarbeitet ihren Richtplan und nimmt gleichzeitig eine Teilrevision ihrer Bau- und Zonenordnung vor. Wie wirken sich diese Anpassungen an den Planungsinstrumenten auf die Entwicklung der Stadt Zürich aus? Um diese Frage zu beantworten, hat EBP eine Nachhaltigkeitsbeurteilung durchgeführt.

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsbeurteilung wurden die Änderungen an den Planungsinstrumenten analysiert. In Workshops mit der Verwaltung wurden die Auswirkungen auf die unterschiedlichen Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung abgeschätzt. Basierend darauf wurden die Wirkungen der Instrumente auf die nachhaltige Entwicklung der Stadt zusammenfassend beurteilt und Empfehlungen zur Anpassung der beiden Planungsinstrumente abgegeben. Diese Empfehlungen sind in die Überarbeitung eingeflossen.