Projekt

Arbeitsplatzkonzept Weiterbildungszentrum Holzweid, Universität St.Gallen

EBP unterstützt die Universität St.Gallen bei der Erarbeitung eines flexiblen und kollaborativen Arbeitsplatzkonzepts für das Weiterbildungszentrum Holzweid.

Das Weiterbildungszentrum Holzweid der Universität St.Gallen will ihre Büroräumlichkeiten der Administration umgestalten. EBP erarbeitet zusammen mit den Nutzenden ein den Anforderungen entsprechendes, flexibles und kollaboratives Arbeitsplatzkonzept in den bestehenden Räumlichkeiten. In einem integrativen Prozess werden unterschiedliche Konzepte generisch aufgezeigt, die Arbeitsweisen und Bedürfnisse erörtert sowie mögliche räumliche Lösungen bewertet und diskutiert. Ein geeignetes Konzept wird ausgewählt und für die Umsetzung EBP unterstützt die Universität St.Gallen mit den folgenden Dienstleistungen:

  • Überblick zu allgemeinen Arbeitsformen und Büroraumkonzept
  • Bestandsaufnahme und Analyse der aktueller Bürosituation
  • Erarbeitung möglicher räumlicher Konzepte
  • Leitung und Moderation Workshop
  • Erarbeitung Massnahmenplan zur Umsetzung