Projekt

BAFU - Ausblick 2050

Im Auftrag des BAFU erarbeiten wir Grundlagen für langfristige Perspektiven in der Umwelt- und Ressourcenpolitik.

Der Zustand der Umwelt und natürlichen Ressourcen in der Zukunft wird durch heutige Entscheidungen und Aktivitäten geprägt. Natürliche Prozesse und gesellschaftliche, technische oder institutionelle Veränderungen brauchen Zeit. Deshalb ist eine langfristige Perspektive und Planung der Umwelt- und Ressourcenpolitik von Bedeutung. Das Bundesamt für Umwelt BAFU hat sich zum Ziel gesetzt, die langfristige Planung der Umwelt- und Ressourcenpolitik zu stärken und dazu das Projekt «Ausblick 2050» gestartet. In einem ersten Schritt wird ein Ausblick für drei ausgewählte Themen erarbeitet: Biodiversität, Klima und Rohstoffe.

Für jedes dieser drei Themen werden der aktuelle Zustand und die relevanten Trends und Einflussfaktoren (Drivers, Pressures) analysiert. Anschliessend werden Szenarien zu möglichen Entwicklungen aufgezeigt und Ziele zum Zustand im Jahr 2050 definiert. Schliesslich werden wichtige Weichenstellungen für die zukünftigen Entwicklungen identifiziert.

Im Auftrag des BAFU erarbeiten wir inhaltliche und methodische Grundlagen, koordinieren Inputs der Fachabteilungen, organisieren Workshops und formulieren Vorschläge für weitere Schritte zur Verankerung der langfristigen Planung.