Projekt

Bauliche Entwicklungsstrategie Universität Zürich Fokus Standort UZH Zentrum

EBP erarbeitet gemeinsam mit der Immobilienentwicklung UZH die «Bauliche Entwicklungsstrategie» der Universität Zürich mit Fokus auf den Standort Zürich Zentrum.

Um langfristig  die baulichen und betrieblichen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Bestehen im Wettbewerb mit der nationalen und internationalen Konkurrenz in Forschung und Lehre zu schaffen, plant die Universität Zürich (UZH) ihre bauliche Entwicklung an den Standorten Zentrum und Irchel.

Mit der «Baulichen Entwicklungsstrategie» formuliert die UZH ihre Vision, Ziele und Vorgaben an die Infrastruktur auf der Ebene von strategischen, allgemeinen Grundsätzen und nutzungs- resp. themenspezifischen Handlungsfeldern. Die erste Ausgabe der Entwicklungsstrategie fokussiert auf den Standort Zürich Zentrum und hält die diesbezüglich anzugehenden Aufgaben für die weitere Planung fest. Die «Bauliche Entwicklungsstrategie» wird von der Universitätsleitung beschlossen.

EBP unterstützt die Immobilienentwicklung UZH in der Strukturierung und Erarbeitung der «Baulichen Entwicklungsstrategie Universität Zürich». Auf Basis der «Strategischen Ziele UZH 2020» werden anhand von Workshops die allgemeinen Grundsätze für die infrastrukturelle Entwicklung festgelegt  sowie die Ziele für 26 Nutzungs- resp. Themenbereiche bestimmt (z.B. Lehrraum, Forschungsplattformen, Verpflegung). Die Bedürfnisse pro Bereich für den Standort Zentrum werden beschrieben und die nächsten Schritte und Planungsaufgaben definiert.

Bildquelle: UZH