Projekt

Büroraumplanung Institutsgebäude Müller-Friedbergstrasse

EBP unterstützt die Universität St.Gallen in der Arbeitsplatz- und Büroraumplanung für den Mieterausbau mit rund 200 Arbeitsplätzen des Institutsgebäudes an der Müller-Friedbergstrasse 6/8.

Die Universität St.Gallen (HSG) erweitert mit der Aufstockung der Mietliegenschaft an der Müller-Friedbergstrasse 6/8 ihren Forschungsraum um 200 - 250 Arbeitsplätze.

EBP erarbeitet gemeinsam mit den Nutzenden und in Abstimmung mit dem Planerteam das Büroraum- und Arbeitsplatzkonzept als Planungsbasis für den Mieterausbau. Dazu werden aktuelle Entwicklungen in der Büroraumplanung aufgezeigt und die Arbeitsweisen der Forschung an der HSG analysiert. Aufgrund des Bedarfs und der Rahmenbedingungen werden mögliche Büroraumkonzeptionen für die Aufstockung der Müller-Friedbergstrasse in Szenarien dargestellt und diskutiert. Das Zielszenario gilt es unter Berücksichtigung der konkreten Belegungsplanung auszuarbeiten und schliesslich durch das Planerteam umzusetzen.

Bildquelle: Baumschlager Eberle