Projekt

Erarbeitung eines Konzepts für das Umweltprogramm der DEZA in Bolivien

Erarbeiten eines Konzepts für ein neues Programm im Bereich Umweltmanagement für urbane Zentren in Bolivien in den Themenbereichen Abfallmanagement, Abwasserbehandlung sowie Luftverschmutzung.

Die DEZA hat in seiner Länderstrategie 2013 – 2016 für Bolivien ein Programm im Bereich Umweltmanagement verankert. Die Luftverschmutzung, der Abfall und das Abwasser beeinträchtigen die Umwelt und die Lebensqualität der Bevölkerung vor allem in den schnellwachsenden urbanen Zentren in Bolivien.

Um die Aktivitäten innerhalb der bestehenden Programme zu realisieren, hat die DEZA EBP beauftragt, ein Konzept für ein neues Programm für das Umweltmanagement in bolivianischen Städten zu erarbeiten. Aufgabe war es, eine Situationsanalyse der aktuellen Umweltbedingungen in den Bereichen Abfall, Abwasser und Luftverschmutzung in Bolivien zu erstellen. Es wurden sowohl die bestehenden Rahmenbedingungen auf politischer Ebene sowie bereits etablierte Programme und Strategien des öffentlichen und privaten Sektors sowie der Internationalen Kooperation analysiert. Auf der Basis von über 50 Interviews von lokalen Partnern wurden unterschiedliche Handlungsoptionen für die DEZA in Bolivien entwickelt und erste Projektideen entworfen.