Projekt

Erklärfilm-Serie für die Minergie-Produkte

In drei Produkt-Erklärfilmen erläutert das Energieeffizienz-Label Minergie seine unterschiedlichen Angebote. EBP war verantwortlich für Konzept, Illustration, Text und Animation der Filme.

Um seine Produktpalette für Kunden und Partner fassbarer zu machen, beauftragte der Verein Minergie bei EBP mehrere animierte Erklärfilme. Sie sollten das Portfolio leicht verständlich und eingänglich präsentieren. So entwickelte EBP für die Themen «neu bauen», «sanieren» und «Energie sparen im fertigen Gebäude» jeweils eine eigene Storyline. Dennoch haben wir die Filme bewusst auch als Serie konzipiert und gemeinsame Elemente eingesetzt. Das fördert die Wiedererkennung und stärkt die Kernbotschaften der Marke.

Erklärfilm-Serie als eingängliche Produkt-Präsentation

Jedes Produkt hat seine Eigenheiten, Vorteile und spezielle Zielgruppen. Trotzdem sollten die Filme als Einheit auftreten. Diese Aufgabe lösten wir mit einer einheitlichen Einstiegszene sowie über eine konsistente Bildsprache, die wir für jeden Film weiterentwickelten. Ebenso erhielten die Filme als Abschluss einen wiederholenden Teil, der das vorgestellte Produkt im gesamten Minergie-Portfolio einordnet. Das ermöglichte uns gleichzeitig, einen Überblick über die gesamte Angebotspalette zu liefern.

Neu bauen
Modernisieren
Gebäude energieeffizient nutzen

Herausforderung: mit wenigen Worten überzeugen

Eine Herausforderung bei Erklärfilmen ist es, die Sachverhalte kurz und prägnant darzustellen. Wir wollten die Animationen nicht länger als 1:30 Minuten machen, um die Aufmerksamkeit der Zielgruppe optimal zu lenken. Dabei haben wir für jedes Produkt die Argumente herausgearbeitet, welche die Zielgruppe besonders gut nachvollziehen kann und somit überzeugt. Ein Augenzwinkern sollte dabei auch nicht fehlen. So bleiben die Aussagen noch besser im Kopf.

Fachlich korrekt

Besonderen Wert legten wir jeweils auf die fachliche Korrektheit der Inhalte. Die Erklärfilme sollten nicht nur im Text, sondern auch in den Illustrationen exakt sein. Unsere langjährige Erfahrung und Zusammenarbeit mit Minergie half uns dabei, ebenso die enge Abstimmung mit den Fachexperten von EBP. So entstand eine optimale Kombination aus fachlicher Korrektheit, sprachlicher und visueller Prägnanz sowie der nötigen Leichtigkeit, die das Medium Erklärfilm so ansprechend macht.

Vom Konzept, über das Storyboard, Script, Illustration bis zur Animation und Koordination mit dem Sounddesigner lieferte EBP die Erklärfilme komplett aus einer Hand.

Sounddesign: Patrick Boehler, audio-net.tumblr.com/

Stimmen: Peter Hottinger (Deutsch), Olivier Vuille (Französisch), Riccardo Merli (Italienisch)