Projekt

Gesamtleistungssubmission Neubau Parkhaus P10 "Oberhau" Flughafen Zürich

Das Angebot an günstigen Langzeitparkplätzen für Passagiere und Mitarbeiter des Flughafens Zürich soll langfristig und in genügender Anzahl abdeckt werden können. EBP unterstützt die Bauherrschaft in der Vorbereitung und Durchführung eine Gesamtleistungswettbewerbs zur Erstellung eines neuen Parkhauses.

Der Auftraggeber beabsichtigt die Leistungen zur Planung und Erstellung eines Parkhauses im Rahmen der Arealentwicklung "Oberhau" am Flughafen Zürich – Haltestelle SBB und Glatttalbahn Balsberg – öffentlich zu beschaffen und ausführen zu lassen. Das Parkhaus P10 "Oberhau" ist Bestandteil der Strategie für eine grössere Produktdifferenzierung im Parkingsektor und soll das Angebot an günstigen Langzeitparkplätzen für Passagiere und Mitarbeiter des Flughafens Zürich langfristig und in genügender Anzahl abdecken.

EBP unterstützte die Flughafen Zürich AG bei der Durchführung der Gesamtleistungssubmission und war insbesondere für folgende Arbeiten zuständig:

  • Ausarbeiten des Pflichtenhefts
  • Festlegen der Rahmenbedingungen und Anforderungen.
  • Begleitung und Organisation des gesamten Auswahlprozesses
  • Beratung bei der Festlegung des Auswahlverfahrens
  • Vorbereitung und Durchführung der Gesamtleistungssubmission