Projekt

Jinsha: Projektplattform für ein internationales Team

Chinesische und Schweizer Expertinnen und Experten (CH: EBP, Geotest, E-dric.ch) untersuchen den Einfluss des Klimawandels auf das Wasser-Management. EBP betreibt zur Unterstützung des Vorhabens eine Projektplattform.

Projektplattform.

Teams von Expertinnen und Experten aus China und der Schweiz untersuchen, wie der Klimawandel das Wasser-Management im Oberlauf des Yangtse-Flusses (hier Jinsha-Fluss genannt) beeinflusst. Auf Schweizer Seite sind EBP, Geotest und E-dric.ch am Projekt beteiligt. Um die Zusammenarbeit im Projekt möglichst effizient zu gestalten, hat EBP eine Projektplattform erstellt.

Die Plattform wird zur Projektdokumentation, zur Vereinfachung des Projektmanagements und zum Austausch zwischen allen Beteiligten genutzt. Der breiten Projektträgerschaft und dem Auftraggeber ermöglicht sie eine optimale Zusammenarbeit. Alle Beteiligten sind stets auf demselben Informationsstand.

In komplexeren Projekten kommt es nicht selten vor, dass mehrere Expertinnen und Experten gleichzeitig an einem Fachdokument arbeiten möchten. Mit einer traditionellen Lösung würden verschiedene Versionen des Dokuments erstellt. So gehen unweigerlich Inhalte verloren oder werden aus Versehen überschrieben. Mit dem Einsatz der Projektplattform werden diese Probleme umgangen: Die Fachleute können gleichzeitig Office-Dokumente editieren und alle Beteiligten sehen, wer gerade woran arbeitet.

EBP hat langjährige Erfahrung mit der Applikation Microsoft SharePoint online, welche für die Projektplattform Jinsha eingesetzt wird.