Projekt

Marktbeobachtungs-Bericht Wärmeversorgung Zürich-West

Wie sieht die Wärmeversorgung Zürich-West nach 2020 aus? Auf diese Frage sucht Entsorgung+Recycling Zürich mit Expertenworkshops und Variantenbewertung eine Antwort.

Entsorgung+Recycling Zürich ERZ plant die Zukunft der Wärmeversorgung in Zürich-West. Bereits heute betreibt ERZ dort ein grosses Fernwärmenetz, das vom Kehrichtheizkraftwerk Josefstrasse gespiesen wird. Die Anlage an der Josefstrasse wird laut politischem Entscheid nach dem Jahr 2020 jedoch ausser Betrieb gesetzt. Trotzdem sollen Kunden in Zürich-West weiterhin mit Wärme versorgt werden. ERZ wird alle zwei Jahre einen Marktbeobachtungsbericht veröffentlichen, der über die aktuelle Situation berichtet.


EBP hat für ERZ eine Workshopreihe organisiert, deren Ziel die Prüfung verschiedener Lösungsansätze war. Dazu wurde eine Methodik zur Variantenbewertung entwickelt und angewendet. Es wurden Ziele identifiziert, welche die Varianten erfüllen sollen. Die Ziele wurden anschliessend gewichtet und bewertet. Gleichzeitig hat EBP das breite Fachwissen im Bereich Wärmeversorgung eingebracht und technische Detailabklärungen vorgenommen.


Darüber hinaus wurde eine Marktanalyse der Wärmeversorgung in diesem Gebiet entwickelt. Die Variantenbewertung und die Marktanalyse bilden die Grundlagen für den Marktbeobachtungsbericht, der anfangs 2014 veröffentlicht wird. EBP ist sowohl für die Redaktion wie die Gestaltung verantwortlich.