Projekt

Nummernschilderhebung Region Aarau

Im Raum Aarau führt EBP zusammen mit einem Subplaner eine kameragestützte Nummernschilderhebung durch, wertet die Verkehrsströme aus und bereitet die Ergebnisse in leicht verständlichen Grafiken auf.

Das Verkehrssystem von Stadt und Region Aarau ist stark ausgelastet. Daher sind verschiedene Verkehrsprojekte in Planung oder stehen vor der Umsetzung. Die mittels einer breit abgestützten Nummernschilderhebung erhobenen Verkehrsströme sollen eine solide Basis für die Weiterbearbeitung dieser Projekte schaffen.

Eine Nummernschilderhebung erlaubt es, aufzuzeigen, wo ein bestimmtes Fahrzeug in ein Untersuchungsgebiet einfährt und wo es nach welcher Dauer das Gebiet wieder verlässt. Damit können neben den Verkehrsmengen insbesondere auch die Aufteilung in Quell-, Ziel- und Durchgangsverkehr sowie die Routenwahl erfasst werden.

EBP konzipiert die kameragestützte Nummernschilderhebung in Zusammenarbeit mit Mehl Messtechnik GmbH, begleitet die Durchführung und führt die anschliessende Datenanalyse durch.

Neben einer ausführlichen Dokumentation mit leicht verständlichen Grafiken aller Ergebnisse in einem technischen Bericht werden die wichtigsten Erkenntnisse der Erhebung in einer für die breite Öffentlichkeit verständliche Broschüre grafisch aufbereitet.