Projekt

Nutzungsstudie Birsköpfli Basel

Der beliebte Freiraum Birsköpfli wird gerne von verschiedensten Nutzerinnen und Nutzern aller Altersstufen besucht. Die unterschiedlichen Haltungen, Bedürfnisse und Erwartungen an den Freiraum wurden nun im Rahmen einer Nutzungsstudie untersucht.

Das „Birsköpfli“ ist ein beliebter Freiraum, welcher sich sowohl auf basel-städtischem Gebiet als auch auf dem Gebiet der Gemeinde Birsfelden im Kanton Basellandschaft erstreckt. Das Birsköpfli wird insbesondere in der warmen Jahreszeit von verschiedensten Nutzerinnen und Nutzern aller Altersstufen mit unterschiedlichen Haltungen, Bedürfnissen und Erwartungen an den Freiraum gerne besucht.

Um den Handlungsspielraum für ein verträgliches Mit- und Nebeneinander der Freiraumnutzungen herauszufiltern und mögliche Massnahmen zu sammeln, die der Nutzungskoordination dienen können, wurde eine Nutzungsstudie durch EBP erarbeitet.

Dabei wurde aufgezeigt, wie bedürfnisgerechte und nutzerspezifische Entwicklungen aussehen, Konfliktsituationen vermieden und Nutzungsoptimierungen angestrebt werden können.