Projekt

Schulraumplanung Feldmeilen, Meilen

Die Schule Meilen plant eine Erweiterung sowie Sanierung der Schulanlage Feldmeilen. EBP unterstützt und begleitet den Prozess bis und mit Bauprojekt.

Die Schulanlage Feldmeilen ist einer der drei Schulstandorte der Gemeinde Meilen. Die Anlage umfasst zwei Primarschulgebäude, ein Kindergar-tengebäude, zwei Turnhallen sowie ein Nebengebäude, zwei Schul-raumprovisorien und eine Wohnung. Der Raumbedarf der Schule kann aktuell nicht mehr gedeckt werden. Zudem erfordern erweiterte Leistungsangebote wie Mittagstisch, Therapien, Aufgabenhilfe sowie neue didaktische Konzepte eine Erweiterung des Raumangebotes. EBP unterstützt die Bauherrschaft nach der Durchführung der Machbarkeitsstudie und des Wettbewerbs nun in der Projektierungsphase. Mit der Aufgabe der Bauherrenberatung und -vertretung übernimmt EBP eine vertretende sowie eine beratende Funktion für die Bauherrschaft.

  • Ermittlung der Grundlagen und Nutzeranforderungen sowie Erarbeitung des Raumprogramms in Zusammenarbeit mit Schulpflege und Lehrerschaft
  • Durchführung der Machbarkeitsstudie inkl. Schätzung der Baukosten
  • Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbsprozesses
  • Bestimmung des bestgeeigneten Wettbewerbsverfahrens und Zusammenstellung des Preisgerichts
  • Erarbeitung Zielformulierung und Wettbewerbsprogramm
  • Durchführung und Begleitung des Verfahrens Bauherrenberatung und -vertretung in der Projektierungsphase (Vorprojekt und Bauprojekt).
  • Beurteilung der formalen, funktionalen und qualitativen Aspekte.
  • Präzisieren und verfeinern der Projektziele in Bezug auf Kosten, Termine und Qualität

Bildquelle: neon bureau AG / Nicole Deiss Architekten GmbH