Projekt

Track Management System

Die Verkehrsbetriebe Zürich kennen den Unterhalts- und Investitionsbedarf für ihr Gleisnetz. Das Track Management System von EBP unterstützt sie dabei.

Die VBZ inspizieren ihr Gleisnetz jährlich mit dem Track Management System (TMC) von EBP. Auf einem Tablet-PC werden der Zustand der Gleise und erforderliche Unterhaltsmassnahmen vor Ort erfasst. Anhand eines intelligenten, einfach verständlichen Alterungsmodells ermittelt das System, in welchem Jahr ein Gleisabschnitt, eine Kreuzung oder eine Weiche erneuert werden muss. Das Kostenmodell ermittelt die dafür notwendigen Finanzmittel. TMC bietet vielfältige Auswertungsmöglichkeiten (Zustandsübersichten, Unterhaltspläne, jährlicher Finanzbedarf für die Erneuerung usw.).

EBP entwickelte zusammen mit Fachpersonen der VBZ die Fachmethodik Die Spezifikation der Applikation und die anschliessende Umsetzung wurden ebenfalls durch EBP realisiert. TMC besteht aus einer Büro- und einer Feldapplikation. Es kamen folgende Produkte zum Einsatz: MS SQL Server Express, C#, .NET, WPF, GeoMedia.