Projekt

Wohnüberbauung Brunnmatt-Ost, Bern

Die Emil Merz AG erstellt an der Schwarztorstrasse in Bern eine Wohnüberbauung für ca. 100 Wohnungen. EBP bearbeitet das architektonisch und technisch anspruchsvolle Projekt als Bauingenieurin und Altlastenspezialistin.

Die geplante Überbauung für ca. 90 Wohnungen ging aus einem Wettbewerbsprojekt mit Kennwort «Fünf Freunde» hervor. Sie besteht aus fünf Gebäudetrakten («Freunde»), die sich an der Südseite zu einem kontinuierlichen Riegel entlang der Schwarztorstrasse verbinden.

Die Höfe zwischen den Freunden sind durch eine Tiefgarage vollständig unterkellert. Die Schwierigkeit der Wettbewerbsaufgabe bestand darin, dass die werktags viel befahrene Schwarztorstrasse im Süden liegt. Das Resultat sind Wohnungen mit mindestens zwei Ausrichtungen (Süden und Hof) und entsprechend anspruchsvoller Geometrie.

Die Tragstruktur besteht aus Beton und Mauerwerk und ist auf Pfählen fundiert. Das Gelände wurde früher als Werkhof genutzt. Im Zuge der Baugrubenerstellung und der Abbrucharbeiten müssen deshalb auch Kontaminationen der bestehenden Bauten und des Baugrundes beseitigt werden. Zudem reichen die bestehenden Bauten teilweise tiefer als der Neubau, was Komplikationen bei der Erstellung von Baugrube und Fundation mit sich bringt.

EBP erbringt die Bauingenieurleistung (Tragwerk, Fundation, Baugrube) und begleitet die Dekontamination vom Vorprojekt bis und mit Ausführung.