Bauherrenunterstützung Infrastruktur (Erhaltung)

Bauherrenaufgaben im Infrastruktur- und Verkehrsbau sind komplex und verlangen umfassende fach- und verfahrensbezogene Erfahrungen. Die Wechsel von arbeitsintensiven Bearbeitungs- und längeren Vernehmlassungs- und Entscheidungsphasen erfordern zunehmende personelle Flexibilität und Ressourcen.

Wir beraten und unterstützen Sie bei Neubauten oder bestehenden Objekten bedürfnisgerecht in den folgenden Bereichen:

  • Strategien und Vorgehensfragen in Projekten im verkehrspolitischen Umfeld sowie bei Infrastrukturvorhaben
  • Projektmanagement (Termin- und Kostenplanung, Termin-, Kosten- und Leistungsüberwachung, Vertragswesen, Qualitätsmanagement, Projektadministration)
  • Entlastung der Projektleitung in der Projektführung und Steuerung
  • Stabsstelle/Projektassistenz zur Unterstützung der Projektleitung auf Auftraggeberseite (BHU)
  • Beschaffung von Dienstleistungen (Ausschreibung, Evaluation)
  • Expertisen für die Tragsicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit öffentlicher Infrastrukturbauten

Unsere Kunden sind Städte, Gemeinden, Kantone und Bundesämter sowie Unternehmen. Je nach Aufgabe stellen wir ein spezifisch zugeschnittenes Team von Ingenieuren zusammen, welches Beratungs- und Expertenmandate übernimmt. Bei Bedarf erweitern wir das Team mit zusätzlichen Fachleuten verschiedenster Richtungen aus unserem breitgefächerten Unternehmen.