Bevölkerungsschutz (Risiko + Sicherheit)

Risiken für Mensch und Gesellschaft verändern sich stetig. Aktuelle Ereignisse, aber auch langfristige Entwicklungen erfordern eine ständige Auseinandersetzung mit Sicherheitsfragen. Der Bevölkerungsschutz muss sich auf wandelnde Gefährdungsformen sowie gesellschaftliche, technische und politische Rahmenbedingungen ausrichten, um die Bevölkerung vor Notlagen zu schützen.

Wir verfügen über langjährige und umfassende Erfahrungen in folgenden Bereichen:

  • Gefahren- und Risikoanalysen
  • Strategieentwicklung, Sicherheitskonzepte und Massnahmenplanung
  • Prozess- und Organisationsberatung
  • Methodenentwicklung
  • Evaluationen
  • Moderation, Schulung, Kommunikation

Einen besonderen Stellenwert nehmen folgende Themen und Dienstleistungen ein:

  • Gefahren- und Risikoanalysen auf städtischer, kantonaler, regionaler und nationaler Stufe
  • Analyse und Massnahmenplanung Naturgefahren / Klimarisiken
  • (Internationale) Katastrophenhilfe
  • Pandemievorsorge und Pandemieplanung
  • ABC-Schutz
  • Einsatz- und Eventualplanungen sowie Katastrophenmanagement
  • Variantenentwicklung für Materialbeschaffung

Zu unseren Kunden zählen vor allem staatliche Stellen sowie kantonale, kommunale und regionale Auftraggeber im In- und Ausland.

Wir arbeiten in der Schweiz, in Deutschland und auf EU-Ebene in Forschungsprojekten mit und sind als Gutachter für das deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung im Bereich "Zivile Sicherheit" tätig.