Instandsetzung/Sanierung Immobilien

Eingriffe im Immobilienbestand erfordern besonders viel Fingerspitzengefühl bezüglich Wirtschaftlichkeit, regulatorischem Umfeld, projektspezifischen Eigenheiten, Abläufen und Verträgen. Unsere breite Erfahrung auf Planer- und Bauherrenseite erlaubt uns, ein Team mit dem Know-how zusammenzustellen, welches ideal auf die Bearbeitung der Aufgabe zugeschnitten ist.

Wir verfügen über langjährige und umfassende Erfahrungen bei der eigenen Ausführung oder bauherrenseitigen Begleitung von:

  • Zustandsanalysen, Technical Due Diligences bei Bedarf inkl. Risiko- und Potentialanalysen von Bestandsimmobilien
  • Begleitung von spezialisierten Untersuchungen wie z.B. Altlasten/ Schadstoffe, Baugrunduntersuchungen, NIS etc.
  • Machbarkeitsstudien zur Untersuchung von Handlungsoptionen und der Wahl der Bestvariante
  • Projektpflichtenhefte zur eindeutigen und von den relevanten Stakeholdern mitgetragenen Leistungsvereinbarung
  • Verfahren zur Wahl der geeigneten Projekte bzw. Planungsteams (Wettbewerbe, Studienaufträge, Direktanfragen etc.)
  • Projektierung (Vor- und Bauprojekt)
  • Erstellung, Begleitung und/oder Prüfung von Ausschreibungen
  • Realisierung
  • Mängel- und Garantiemanagement

Durch unsere Tätigkeit sowohl auf der Planer- als auch Bauherrenseite kennen wir die Sorgen und Nöte unserer Gegenüber und können vorausschauend und bedarfsgerecht darauf reagieren. Bauen im Bestand erfordert nicht nur zuverlässiges Planen, sondern auch gesunden Pragmatismus gepaart mit praktischer Erfahrung.

Unsere Kunden sind öffentliche, institutionelle und private Investoren im Bauwesen.