Bahnhöfe und Publikumsanlagen

Bahnhöfe und Publikumsanlagen sehen wir als Zugangspunkte für Kundinnen und Kunden im Personenverkehr und gleichzeitig als Aushängeschild von Verkehrsunternehmen und Gemeinden. Sie müssen mit der Entwicklung des Netzes und den sich ändernden Anforderungen Schritt halten. Für den Öffentlichen Verkehr (ÖV) sind sie daher ein zentraler Erfolgsfaktor. Wir unterstützen unsere Auftraggeberinnen und -geber mit einem umfassenden Dienstleistungsspektrum: vom behindertengerechten Umbau über den Sicherheitsnachweis bis zur Neukonzeption eines Bahnhofs.

Unsere Teams sind interdisziplinär zusammengesetzt und auf die Erfordernisse des Projekts abgestimmt. Die Projektleiterinnen und Projektleiter verfügen über vielfältige Erfahrungen bei der Erarbeitung von massgeschneiderten Lösungen. Bei der Bearbeitung der Projekte kommen gleichzeitig ihr Spezialwissen als auch ihr breites, fachübergreifendes Orientierungsvermögen zum Zug. Wir erbringen für unsere Auftraggeberinnen und -geber folgende Dienstleistungen:

  • Analyse und Dimensionierung von Publikumsanlagen und Sicherheitsnachweise gemäss den einschlägigen hoheitlichen Bestimmungen
  • Anpassungen und Neugestaltung von Bahnhöfen und Haltestellen im Einklang mit den Anforderungen von Kundinnen und Kunden, dem Öffentlichen Verkehr und dem Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG)
  • Konzepte und Layout für multimodale Verknüpfungspunkte zwischen dem ÖV, dem motorisierten Individualverkehr (MIV) und dem Fuss- und Veloverkehr mit optimaler Integration in das (städtische) Umfeld.
  • Potential- und Nachfrageabschätzung für neue Haltestellen und Bahnhöfe (Verkehrsmengen und Verkehrsströme)
  • Personenflussanalysen zum Verständnis und zur Optimierung der Personenströme und Mikrosimulation für Nachweise zur Leistungsfähigkeit und von Evakuierungen
  • Projektierung der erforderlichen Infrastruktur von der Machbarkeitsstudie über das Vorprojekt bis zur Inbetriebnahme
  • Zweckmässigkeitsbeurteilung zur Frage, ob die Errichtung einer neuen Haltestelle unter Beachtung aller Vor- und Nachteile volkswirtschaftlich sinnvoll ist oder nicht