Sicherheit Bahnverkehr

Die Bahn steht im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit und hohen Erwartungen der Gesellschaft an Sicherheit und Verfügbarkeit. Während Mittel für Investitionen in die Sicherheit beschränkt bleiben, steigen die Erwartungen an einen sicheren Betrieb stetig. Es ist daher erforderlich, sich systematisch mit den spezifischen Risiken und deren Tragbarkeit auseinanderzusetzen.

Wir verfügen über langjährige und umfassende Erfahrungen in folgenden Bereichen:

  • Quantitative oder qualitative Analyse von Risiken
  • Beurteilung von Risiken für Personen, Umwelt und Sachwerte
  • Planung und Implementierung von Sicherheitsvorkehrungen
  • Sicherheitsmanagement
  • Risiken durch den Transport und Umschlag gefährlicher Güter
  • Tunnelsicherheit

Einen besonderen Stellenwert nehmen die folgenden Themen und Dienstleistungen ein:

  • Umfassende Risikoübersichten in Gesamtsystemen
  • Detaillierte Analyse von spezifischen Teilfragen im Bahnverkehr
  • Identifikation  kostenwirksamer Massnahmen, um eine effiziente Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel zu gewährleisten
  • Ausbildung, Moderation und Kommunikation
  • Wir erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für verschiedene Betreiber und -Inhaber von Bahnanlagen und -unternehm
  • Wir verfügen über langjährige und umfassende Erfahrungen in folgenden Bereichen:
  • Quantitative oder qualitative Analyse von Risiken
  • Beurteilung von Risiken für Personen, Umwelt und Sachwerte
  • Planung und Implementierung von Sicherheitsvorkehrungen
  • Sicherheitsmanagement
  • Risiken durch den Transport und Umschlag gefährlicher Güter
  • Tunnelsicherheit
  • Einen besonderen Stellenwert nehmen die folgenden Themen und Dienstleistungen ein:
  • Umfassende Risikoübersichten in Gesamtsystemen
  • Detaillierte Analyse von spezifischen Teilfragen im Bahnverkehr
  • Identifikation  kostenwirksamer Massnahmen, um eine effiziente Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel zu gewährleisten
  • Ausbildung, Moderation und Kommunikation

Wir erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für verschiedene Betreiber und -Inhaber von Bahnanlagen und -unternehmen sowie Behörden im In- und Ausland.

BAV-Anerkennung als Risikobewertungsstelle:

Unabhängige Bewertung > Risikomanagementverfahren > Gefährdungsmanagement

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 402/2013 der Kommission vom 30. April 2013 über die gemeinsame Sicherheitsmethode für die Evaluierung und Bewertung von Risiken und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 352/2009