Umweltverträglichkeit (Standort + Areal)

Sie fragen sich als Bauherr, welche Umweltvorschriften für Ihr Projekt gelten oder ob dafür eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) durchgeführt werden muss? Sie suchen einen Partner, der Sie durch dieses Verfahren lotst und sowohl die Ansprüche der Umweltschutzfachstellen als auch der Umweltorganisationen kennt? Wir unterstützen Sie gerne bei diesen Fragen.

Während der Projektentwicklung, Planung und Realisierung sind Sie als Projektentwickler oder Bauherr mit einer Vielzahl von Umweltvorschriften von Bund, Kanton und Standortgemeinde konfrontiert. Als Bauherr sind Sie gegenüber den Bewilligungsbehörden dafür verantwortlich, dass alle diese Vorschriften eingehalten werden. Bei grösseren Projekten geschieht dies in der Regel anhand eines Umweltverträglichkeitsberichtes (UVB), bei kleineren in Form einer sogenannten Umweltnotiz. Oft ist es unklar, ob eine UVP durchgeführt werden muss. In solchen Fällen ist in Zusammenarbeit mit dem Bauherren und den Umweltfachstellen die geeignete Form der Umweltberichterstattung festzulegen.

Unsere Leistungen:

  • Abklärung zur UVP-Pflicht und zur Bewilligungsfähigkeit eines Projekts zu einem frühen Zeitpunkt
  • Erarbeitung von Umweltverträglichkeitsberichten und Umweltnotizen
  • Festlegung und Planung von Umweltschutzmassnahmen
  • Beratung der Bauherrschaft im Bewilligungsverfahren
  • Umweltbaubegleitung (UBB) sowie Bodenkundliche Baubegleitung (BBB) während der Ausführung
  • Umwelt-Bauabnahme und Erfolgskontrolle
  • Öffentlichkeitsarbeit sowie bei Bedarf Einbezug von einspracheberechtigten Umweltorganisationen