Projekt

Masterplan Hochschulgebiet Zürich Zentrum

Im Hochschulgebiet Zentrum der Stadt Zürich brauchen die drei Institutionen ETH, UZH und USZ mehr Raum für ihre Weiterentwicklung. EBP begleitet Kanton, Stadt und Institutionen bei der Erarbeitung eines Masterplans für die Zukunft des Hochschulstandorts Zürich.

Im Hochschulgebiet Zürich Zentrum machen Nutzungs- und Flächenansprüche der ETH, der Universität (UZH) und des Universitätsspital (USZ) sowie eine städtebaulich, freiraumplanerisch und verkehrlich sensible Ausgangslage die Weiterentwicklung des Gebiets zu einer besonderen Herausforderung.

Der Entscheid des Regierungsrates, das Universitätsspital im Zentrum zu belassen sowie wachsende Flächenansprüche der Bildungsinstitutionen erfordern strategische Leitlinien für die Gebietsentwicklung. EBP organisierte und begleitete den Prozess der Gebietsplanung, der in einer Anpassung eines bestehenden Masterplans Hochschulgebiet und des kantonalen Richtplans mündete.

Als Basis des neuen Masterplans wurden in Begleitung von EBP drei städtebauliche Studien durchgeführt, mit dem Ziel, die neuen Bedürfnisse der Institutionen, der Stadt Zürich und des Kantons räumlich aufzuzeigen.

EBP unterstützte das Projekt- und Prozessmanagement im Rahmen der Anpassung des Masterplans und des kantonalen Richtplans und arbeitete den Masterplan in Zusammenarbeit mit Städtebau- und Architekturbüros aus.

Bildquelle: UniversitätsSpital Zürich