Projekt

Zweitmeinung zu Projekt «Regionaler Fernwärmeausbau»

In der Gemeinde Urdorf stand die Entscheidung der Genehmigung des regionalen Fernwärmeausbaus an. EBP erarbeitete eine Zweitmeinung zum Projekt und gab eine Empfehlung über den regionalen Fernwärmeausbau ab.

In der Gemeinde Urdorf stand die Entscheidung der Genehmigung des regionalen Fernwärmeausbaus im Limmattal an. Als Entscheidungsgrundlage für den Gemeinderat erarbeitete EBP eine Zweitmeinung zum Fernwärmeprojekt. Das Resultat dieser Second Opinion war eine Empfehlung von EBP zum Ausbauprojekt.

Für die Zweitmeinung wurde der vorliegende Business Plan einer Due Diligence unterzogen und folgende Fragen beantwortet:

  • Ist das Projekt konsistent mit übergeordneten Planungen wie der Raum-, Abfall- und Energieplanung des Kantons?
  • Wie ist die erwartete Wirtschaftlichkeit des Projekts? Sind die Methodik der Wirtschaftlichkeitsanalyse, der Kostenkennwerte und des geschätzten Absatzpotenzials plausibel?
  • Ist die technische Umsetzung des Projekts nachvollziehbar?
  • Welche Auswirkungen hat das Projekt auf die Umweltbereiche Klima, Lärm, Luft, Grundwasser und Gewässer, Flora und Fauna?