Finanzplanung und Controlling

Sie stehen vor der komplexen Aufgabe, ein Bauvorhaben zu planen und zu realisieren. Wir unterstützen Sie über die gesamten Planungs-, Ausschreibungs- und Ausführungsphasen Ihres Bauvorhabens und setzen uns für eine qualitäts-, termin- und kostengerechte Umsetzung Ihrer Ziele ein – sei es mit einem Audit zum Phasenabschluss oder einem Projektbezogenen Qualitätsmanagement (PQM) über die gesamte Projektdauer. Zudem beraten wir sie in der Finanzplanung während der Projektentwicklung und –umsetzung.

Unser projektbezogenes Qualitätsmanagement gewährleistet die periodische Überprüfung und transparente Kommunikation des Projektstands. Es dient dazu, Abweichungen zur Zielerreichung zu erkennen. Mit dem PQM als Projektführungsinstrument werden die festgestellten Projektrisiken aufgezeigt, erkannt und gemeinsam Massnahmen zur Lösung festgesetzt.

Zur Sicherstellung der Einhaltung der PQM-Vorgaben unternehmen wir folgende Schritte:

  • Organisation des Aufbaus und Unterhalts des PQM-Systems -> Q-Lenkungsplan
  • Definieren der Q-Schwerpunkte
  • Erstellen einer Risikoliste mit Gefahren und Chancen, Verantwortlichkeiten und Massnahmen
  • periodische Überprüfung der Einhaltung der PQM-Vorgaben bzw. -Schwerpunkte mittels unserem Tool ‚Standbericht‘
  • laufende Aktualisierung und Nachführung des Q-Lenkungsplans mittels geeigneter Besprechung
  • Projektprüfung nach Phasenabschluss, Einbindung der Planer

Als weiteres Ziel des PQM ist sicherzustellen, dass:

  • die Schnittstellen innerhalb der Projektorganisation koordiniert sind
  • alle wesentlichen Anliegen und Anforderungen der Bauherrschaft rechtzeitig erkannt und die risikohaften Q-Schwerpunkte frühzeitig miteinbezogen werden
  • mit gezielten Massnahmen die Projektrisiken minimiert und die Chancen genutzt werden.

In den PQM-Prozess wird das gesamte Projektteam einbezogen. Die Methodik lehnt sich an das SIA-Merkblatt 2007 an. Eine weitere wesentliche Grundlage des Q-Lenkungsplans, ist das Projekthandbuch mit den PQM-Anforderungen. Auch mit allen Qualitätssicherungsmassnahmen gilt es zu beachten, dass ein PQM die Fach- und Sozialkompetenz sowie die Verlässlichkeit der Projektbeteiligten nicht ersetzt.

Für das PQM setzt EBP interne Schlüsselpersonen ein, welche über ein ausgezeichnetes Fachwissen, die nötige Erfahrung und bewiesene Teamfähigkeit verfügen.

Im Rahmen der Finanzplanung bieten wir folgende Leistungen an:

  • Inhalts- und Zieldefinition
  • Aufstellen Finanzplan für die verschiedenen Projektphasen
  • Kosten-, Ressourcenplanung
  • Design-to-cost Strategien
  • Kostenmanagement