Projekt

Mobilitätsnachweis Bildungszentrum Zürichsee

Das Bildungszentrum Zürichsee in Horgen wird erweitert und saniert. EBP zeigte in einem Mobilitätsnachweis auf, welche Massnahmen zur Lenkung des zukünftigen Verkehrsaufkommens notwendig sind.

Ausgangslage

Das Bildungszentrum Zürichsee in Horgen (BZZ) wird um zusätzliche Unterrichtszimmer erweitert, um eine Dreifachturnhalle ergänzt und insgesamt saniert. Zusammen mit dem Bauprojekt wurde die Anzahl der zukünftigen Parkplätze angebotsorientiert festgelegt.

Vorgehen

In einem ersten Schritt erarbeitete EBP eine Situationsanalyse des heutigen Mobilitätsangebots und der heutigen Parkplatznachfrage und analysierte, ob das geplante Parkplatzangebot dem erwarteten Verkehrsaufkommen entspricht. In einem nächsten Schritt entstanden Massnahmen zur Steuerung des Verkehrsaufkommens.

Massnahmen

Bei der Massnahmenentwicklung erarbeitete EBP Vorschläge zur lenkungswirksamen Bewirtschaftung der Parkplätze und zeigte auf, mit welchen kommunikativen Massnahmen sich der Autoverkehr verstärkt auf öffentliche Verkehrsmittel sowie den Fuss- und Veloverkehr verlagern lässt.